Donnerstag 21. Februar 2019
Pfarre Kopfing

Der Adventkranz

 

Der Adventkranz oder das Adventgesteck findet sich heute fast in jeder Wohnung.

 

 

 

 

 Als Zimmerschmuck hat er seine ursprüngliche Bedeutung aber weithin verloren. Als Zeichen der Hoffnung weist er hin auf das Fest der Hoffnung und des Lebens – auf Weihnachten. Deshalb wird er auch gesegnet.  Seine Kreisform ist Zeichen der Einheit und Vollendung. Der Kranz im Advent will uns sagen: Die Zeit ist erfüllt. Gott wird Mensch, verbindet sich mit ihm. Himmel und Erde werden in Jesus miteinander verbunden. In Jesus wird der neue Bund zwischen Gott und Mensch geschlossen. Der Advent lädt uns ein, unseren Bund mit Gott, unseren Taufbund, unsere Beziehung zu Gott zu vertiefen und zu erneuern. Wir tun es, wenn wir um ihn herum Hauskirche feiern, miteinander beten und singen, über eine Bibelstelle sprechen.  Einen Kranz trägt das Erstkommunionmädchen als Zeichen ihrer Verbindung mit Jesus, die Braut als Zeichen ihrer bräutlichen Liebe. Mit ihm wird der Sieger gekrönt, einen Kranz legen wir aufs Grab als Zeichen der Vollendung des Lebens in der ewigen Gemeinschaft mit Gott

 

Lambert Wiesbauer

Pfarrer

Auf Ersuchen der Polizei möchten wir vor dreisten Betrügern warnen.

Den potentiellen Opfern wird von einem Betrüger, der sich als Polizist ausgibt, eine Notlage vorgespielt, indem ihnen von einem angeblichen Verkehrsunfall eines nahen Angehörigen berichtet wird. Um eine Haftstrafe zu vermeiden, müsse eine hohe Kaution in bar an einen Polizisten übergeben werden.

 

Der Polizei ist folgende Klarstellung wichtig: Die Polizei ruft niemals bei Angehörigen an und fordert Geld, geschweige denn kommt sie zu Privatpersonen nach Hause, um Geld oder Wertgegenstände abzuholen.

 

In diesem Zusammenhang ersucht die Polizei auch die Bevölkerung, Angehörige oder ältere Bekannte über diese Art des Betruges in Kenntnis zu setzen.

 



 

Mobile Familien- und Pflegerdienste

 



 

Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.pfarre-kopfing.at/
Darstellung: