Wednesday 28. July 2021
Pfarre Kopfing

Das Josefsjahr 2021

Hl. Josef in der Pfarrkirche Kopfing

Papst Franziskus erinnerte am 8.Dezember 2020 mit einem eigenen Schreiben „Mit dem Vaterherz“ dran, dass vor 150 Jahren der Hl. Josef, der Mann Mariens und Ziehvater Jesu zum Patron der ganzen Kirche ausgerufen wurde. Hintergrund ist dabei auch die Covid-19 Pandemie, in der viele Menschen gleich dem Hl. Josef, der ja auch Patron der Sterbenden und einer Reihe von Berufen ist, mit ihren vielen oft unbemerkten Diensten Hoffnung und Zuversicht schenken.

 

Indem Josef seine menschliche Liebe ganz in den Dienst Jesu stellte, spielt er nach den Worten unseres Papstes eine unvergleichliche Hauptrolle in der Heilsgeschichte. In ihm habe Jesus die Sanftmut Gottes gesehen, die uns unsere innere Schwäche annehmen lässt. Mit seiner Bereitschaft, die durch den Hl.Geist schwangere Maria und ihr Kind Jesus anzunehmen im Vertrauen auf Gott, rettet er Maria und Jesus, ist er für sie Vater und lehrt uns Gott mehr zu gehorchen als den Menschen.

 

Die vatikanische Pönitentiarie gewährt für das bis zum 8.Dezember 2021 dauernde Josefsjahr eine Reihe besonderer Ablässe – gerade auch für alte und kranke, von Covid-19 betroffene Leute.

 

Auf dem Weg in die Zukunft
Auf dem Weg in die Zukunft

Bischof Manfred Scheuer hat seine Entscheidung getroffen: Die Reform der pfarrlichen Strukturen in der Diözese Linz wird kommen. Die KirchenZeitung berichtet ausführlich darüber, was dies für die Pfarren bedeutet.

 

Das Statement von Bischof Manfred Scheuer am Montag ließ Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig: „Ja, wir machen das, wir gehen gemeinsam! Ich habe eine große Beteiligung und eine große Zustimmung für die Notwendigkeit des Prozesses wahrgenommen. Das war und ist die Grundlage für meine Entscheidung, die ich getroffen habe und von der ich weiß, dass sie in Übereinstimmung mit den kirchlichen Normen und Gesetzen erfolgt.“

 

>> Hier können Sie den ganzen Artikel der Kirchenzeitung lesen<<

 



 

Caritas OÖ - wir sind für Sie da !
pfarrplakat_coronoa_1a.indd

 

>>Hier kommen Sie zur Homepage der Caritas Oberösterreich<<

 

>> Hier sehen sie die Adressen im Bezirk Schärding<<

 

Sehr herzlich bedanken möchten wir uns im Namen der Caritas Linz für die Spenden, in der Höhe von € 3.052,-- im Rahmen der Caritas Haussammlung.

 

 

10 % davon kommen auf das Pfarrcaritas-Sparbuch und können für Menschen in Not in unserer Pfarre verwendet werden.

 



 

!!! Friedhofmüll !!!
Wer war Carlo Acutis?

 

Ein 15-Jähriger wird selig Viele haben die Ankündigung der Seligsprechung von Carlo Acutis, dem Computergenie, das die Eucharistie zutiefst liebte, schon lange erwartet. Wegen der Pandemie wurde das Datum auf Oktober verschoben, wie Kardinal Angelo Becciu

 

>>Liste der Weltweiten Eucharistischen Wunder (erstellt von Carlo Acutis)



 

Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: