Friday 10. April 2020
Pfarre Kopfing

Woher kommt der "Anbetungstag" ?

 

 


 

 

 

Im Mittelalter entwickelte sich eine stark ausgeprägte Verehrung der Eucheristie.

Der Leib Christi sollte öfters "mit den Augen" betrachtet und angebetet werden, nicht nur beim Gottesdienst empfangen.

In der "Monstranz" wird das Jesus Brot auf den Altar gestellt. Das wird "Aussetzung" genannt, weil der Leib Christi aus dem Tabarnakel herausgenommen wird.

 

In einer schön verzierten Monstranz, das ein Fenster enthält, können die Menschen, die davor beten, das heilige Brot anschaun.

 

Das ganze Jahr über wird irgendwo in der Diözese Linz vor dem Leib Christi gebetet. Der Anbetungstag in der Pfarre Kopfing ist somit ein Teil der "ständigen Anbetung" in unserer Diözese.

 

Natürlich kann man auch ohne Aussetzung des Leibes Christi beten - Gott hört immer zu.

Trotzdem ist der Anbetungstag eine regelmäßige Erinnerung daran, dass Jesus uns ein unendlich großes Geschenk gemacht hat und weiterhin macht:

 

Er hat sich selbst geschenkt

 

Nehmen wir uns an diesem Tag ein bisschen Zeit, dieses wertvolle Geschenk zu betrachten.

 

 

 

 

 

Gottesdienst-Vorschläge für die Feier zuhause
Altar der Pfarrkirche Kopfing

Letztes Abendmahl - Altar der Pfarrkirche Kopfing

 

 

>> Hier können Sie die verschiednen PDF der einzelnen Kartage ansehen, bzw. ausdrucken<<

 

Diese Gottesdienst-Vorschläge für die Feier zuhause wurden von den LiturgiereferentInnen aller Diözesen Österreichs, sowie der deutschsprachigen Schweiz und der Diözese Boxen-Brixen erstellt. Unter dem "Dach" der "Netzwerk-Gottesdienste" sind sie nicht nur hier, sondern auch auf diversen gedruckten Aussendungen aller Diözesen zu finden, bei uns als "inpuncto". Wir hoffen, Ihnen und euch allen damit ein gutes Zugehen auf und ein besonderes Feiern von Ostern zu ermöglichen.

 



 

Unterstütungsangebot der Landjugend Kopfing
Gemeinsam gegen Corona
Caritas OÖ - wir sind für Sie da !
pfarrplakat_coronoa_1a.indd
Katholische Gottesdienste live >> link<<

Radio:

 

>> Radio Maria Österreich<< : Montag bis Freitag 8:00 Uhr

 

>>Radio Maria Südtirol << : Montag bis Samstag 8:00

 

>> Radio Horeb<<  : Montag bis Samstag 9:00

 

>> Radio Klassik Stephansdom << : Montag bis Samstag 12:00 Uhr 


 

FERNSEHEN, Video/Internetstreaming:

 

>> vaticannews.va<< : tgl. 7.00  Messe

mit Papst Franziskus aus der Casa Santa Marta

(Italienisch mit deutscher Übersetzung durch Radio Vatikanmitarbeiter) 

 

>> Morgenmesse mit Kadinal Schönborn<< : Montag bis Samstag 8:00 Uhr

 

>> Domradio.de<< : Montag bis Samstag 8.00  

 

>> Bibel-TV<<  Montag bis Samstag 8.00 Uhr 

 

>> Katholisch.de << : Montag bis Samstag: 8.00

 

>> MISSIO "Licht der Völker Kapelle Wien" << :  tgl.  12.00 Uhr

Diese Messe wird auch im Fernsehen auf K TV gesendet (12:00)

 

>> Hl. Messe aus dem Gotischen Saal Salzburg tgl. 18:00 Uhr

 



 

Sonntagsgottesdienste im Fernsehen, Radio oder Livestream im Internet

Fernsehen:

ORF III

10.00 Uhr - 11.00 Uhr

 

Radio:

Radio Oberösterreich

10.00 Uhr - 11.00 Uhr


Livestream/Internet:

Erzdiözese Salzburg ( LorettoHOME move°)          

 

9.00 Uhr - 10 Uhr

>>„9 Uhr Messe“ St. Blasius Stream<<

 

 

10.30 Uhr - 12.00 Uhr

>>SUNDAYmorning Stream<<

 

19.30 Uhr

>> Gebetsabend<<  (Loretto/Salzburg)

 

 

 



 

Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: