Mittwoch 21. November 2018
Pfarre Kopfing

„Menschenfischer – Jesus und seine Freunde“

Kleinkindliturgie am Sonntag 7. Februar 2016

 

 

Am So, 7. Februar 2016 wurde die Kleinkindliturgie zum Thema „Menschenfischer – Jesus und seine Freunde“ gehalten.

 

Mittels Biegepuppen wurde die Bibelgeschichte erzählt: „In der Bibel steht dass Jesus viel unterwegs war. Aber Jesus wollte nicht allein sein. Er wollte Freunde haben, die immer bei ihm sind.

 

Hast du schon einen Freund oder eine Freundin?“

Viele Kinder nannten ihre Freunde bzw. Freundinnen. Daraufhin wurde die Geschichte weitererzählt und veranschaulicht. Dann wurde übergeleitet, dass Jesus der Freund jedes Kindes sein möchte. „Er ruft dich zu sich, weil er dich liebt.“

 

Der See Genezareth wurde mit einem großen blauen Tuch dargestellt, indem sich Fische befanden, die die Kinder angeln durften. Jeder Fisch erklärte dann, was „Nachfolge Jesus“ bedeuten kann.

 

Im Anschluss wurde dann gemeinsam das Lied gesungen:

„Wenn einer sagt, ich mag dich du…“

und hernach durfte jedes Kind sich selber mit Knetmasse formen und dann zu Jesus stellen.

Mit dem Gebet:

 

Jesus,

danke, dass du uns lieb hast

und dass du unser Freund sein möchtest.

Danke, dass du immer da bist,

wenn wir dich brauchen.

Amen.

 

beendeten wir die Kleinkindliturgie und es durften noch kleine Knabberfische gegessen werden bevor wir in die Kirche gingen.      

 

 

Kleinkindliturgie am 7.Februar 2016
Kleinkindliturgie am 7.Februar 2016
Kleinkindliturgie am 7.Februar 2016
Kleinkindliturgie am 7.Februar 2016
Kleinkindliturgie am 7.Februar 2016
Kleinkindliturgie am 7.Februar 2016
Kleinkindliturgie am 7.Februar 2016
Kleinkindliturgie am 7.Februar 2016
Kleinkindliturgie am 7.Februar 2016
Kleinkindliturgie am 7.Februar 2016
Kleinkindliturgie am 7.Februar 2016
Kleinkindliturgie am 7.Februar 2016

 

 

Lydia Großl  

 



 

Dankmesse der Mütterunde - für die glückliche Geburt - der in Kopfing getauften Kinder

mit anschl. Brunch im Festsaal des Pfarrhofes

 

 

Mariä Lichtmess 2016 - Mütterrunde
Mariä Lichtmess 2016 - Mütterrunde
 

 

 

>> weiter Fotos können Sie hier sehen<<

 

Alle Eltern und Paten, deren Kinder nach Mariä Lichtmess 2015 in unserer Pfarre getauft worden sind, wurden am  Sonntag, dem 31. Jänner 2016 herzlich zu einem Dankgottesdienst um 9.15 Uhr eingeladen, um Gott für die glückliche Geburt und den Empfang des Taufsakramentes zu danken. Die Mütterrunde hat im Anschluss an den Gottesdienst in den Festsaal zu einem Brunchfrühstück eingeladen.

 



 

Treffen der Mütterrunde am 25. Jänner 2016

 

Treffen am 25.01.2016
Treffen am 25.01.2016
Treffen am 25.01.2016

 

Bei unserem monatlichen Treffen der Mütterrunde ging es diesmal überwiegend um Mariä Lichtmess. Wir haben die Lieder für den Dankgottesdienst einstudiert und die Vorbereitungen für das anschließend im Festsaal stattfindende Brunchfrühstück mit den Eltern und Paten der diesjährigen Täuflinge getroffen.

 



 

Jungschar - Faschingsparty

23.Jänner 2016

 

 

An diesem Samstag fand im kleinen Pfarrsaal die Faschingsparty der Jungschgar statt.

 

 

Jungschar - Faschingsparty
Jungschar - Faschingsparty
Jungschar - Faschingsparty
Jungschar - Faschingsparty
Jungschar - Faschingsparty
Jungschar - Faschingsparty

 

 

Es mussten verschiedene Rätsel gelöst werden, und es wurden alte Spiele wie Schokolade schneiden, Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann, Der Hase läuft über's Feld,... gespielt

 

Sylvia Grübl

 



 

Wir sind in die neuen Räumlichkeiten übersiedelt!

 

Krabbelstube
Krabbelstube
Krabbelstube
Krabbelstube
Krabbelstube
Krabbelstube
Krabbelstube
Krabbelstube
Krabbelstube
Krabbelstube

 

Die Krabbelstube der Pfarrcaritas Kopfing konnte mit Jänner 2016 in ganz neu errichtete Räumlichkeiten einziehen. 11 Kinder, eine Pädagogin und eine Helferin freuen sich über die neu eröffnete Krabbelstube - zum Herumtoben, Spaß haben, Zurückziehen, Erforschen und Ausprobieren.

 



 

Danke !

Wir bedanken uns ganz besonders bei allen Sternsingern, bei allen Begleitpersonen und allen, die bei der Vorbereitung der Sternsingeraktion mitgeholfen haben und bei euch allen für eure Spenden für Hilfsprojekte in der 3. Welt!

 

 

Heilige 3 Könige - Sternsingen 2016
Heilige 3 Könige - Sternsingen 2016
Heilige 3 Könige - Sternsingen 2016

 

 

>> weitere Fotos können Sie hier sehen<<

 

 



 

Überfahrt 2015/2016

Gedanken von Pfarrer Lambert Wiesbauer

 

Aus dem alten Jahr möchten wir übersetzen in einen neuen Frieden, eine neue Gelassenheit, in Gesundheit an Leib und Seele, in die Freuden der Erde und den Segen des Himmels.

 

 

Silvesterfeuerwerk Kopfing

 

Das Neue Jahr, Gott segne mich!

 

Es ist so neu wie ein Wunder deiner Schöpfung. Voller Dank bin ich, dass du da bist! Du hast mir meine Zeit anvertraut. Segne meine Augen, du, mein Gott, sie sollen loben, was sie sehen! Ich will meinen Nachbarn segnen und er soll mich segnen! Gott, schenke mir ein offenes herz, halte mich mit deiner Hand! Lass mich zum Segen der Menschen werden, denen ich begegne!

 

Altirisches Segensgebet

 



 

Buchausstellung 2018

 



 

Ein Glück, wenn man im Alter nicht allein ist

Die aktuelle Ausgabe der KirchenZeitung zeigt Beispiele aus oberösterreichischen Pfarren, die sich ganz besonders um ihre alten Mitmenschen kümmern.

 

 

Wenn alte Menschen nicht mehr in die Kirche kommen können, ist das ein gravierender Einschnitt in das Leben. Aufmerksame Pfarren haben einen besonderen Sinn für ihre Kranken und Alten. So haben die Frauen des Besuchsdienstes der Pfarre Ebensee die Vorbereitungen für ihre Adventbesuche bereits getroffen: Jeder Stern ein Besuch. Die Sterne müssen nur noch verziert werden.

 

Mehr dazu erfahren Sie hier:

Ein Glück, wenn man im Alter nicht allein ist

 



Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.pfarre-kopfing.at/
Darstellung: