Mittwoch 21. November 2018
Pfarre Kopfing

Rückblick auf den Barmherzigkeitskongress 2015

26.-27. September 2015

 

 

Rückblick Barmherzigkeitskongress 2015

 

>> Rückblick Barmherzigkeitskongress 2015 pdf<<

 

 Folgende 2 Vorträge sind im Internet abrufbar:

 

  1. "Das Leben und die Spiritalität der Hl. Faustina Kowalska"
  2. "Das reine Herz Jesu und das menschliche Herz im " Tagebuch der Hl. Faustyna"

 

 

Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015
Barmherzigkeitskongress 2015

 



 

Neues vom Verein "Brücke zur 3. Welt"

26.September 2015
  • Spende an Mädchen Internat Landwirtschaftsschule in Mosambique
  • Kinderheim für verweiste Straßenkinder in Mbuji
  • Unterstützung Diakonie Gallneukirche für Flüchtlinge aus Syrien und Afganistan.

 

 

Spendenübergabe an Frau Isabella Ntumba
Spendenübergabe an Frau Isabella Ntumba
Spendenübergabe an Arcanjo Sitimela
Kinderheim für verweiste Straßenkinder
Kinderheim für verweiste Straßenkinder

 

>> Bericht September 2015<<

 

 


 

  1. Der Verein "Brücke zur 3.Welt" stellt sich vor
  2. Soziales Engament mit Wirtschaftlichkeit
  3. Berichte und Aktionen


 

 

Wir Gedenken

Josef Stadlinger

 



 

Wir Genken

Frau Hermine Grill

 



 

Jungscharsstunde

 

 

Jungscharstunde 19.September 2015

 

Am Samstag den 19. September, fand die Jungscharstunde im Pfarrsaal statt.

 

Gemeinsam wurde ein Herbstmandala gebastelt.

 



 

Wir Gedenken

Msgr. Alois Heinzl
Buchausstellung 2018

 



 

Ein Glück, wenn man im Alter nicht allein ist

Die aktuelle Ausgabe der KirchenZeitung zeigt Beispiele aus oberösterreichischen Pfarren, die sich ganz besonders um ihre alten Mitmenschen kümmern.

 

 

Wenn alte Menschen nicht mehr in die Kirche kommen können, ist das ein gravierender Einschnitt in das Leben. Aufmerksame Pfarren haben einen besonderen Sinn für ihre Kranken und Alten. So haben die Frauen des Besuchsdienstes der Pfarre Ebensee die Vorbereitungen für ihre Adventbesuche bereits getroffen: Jeder Stern ein Besuch. Die Sterne müssen nur noch verziert werden.

 

Mehr dazu erfahren Sie hier:

Ein Glück, wenn man im Alter nicht allein ist

 



Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.pfarre-kopfing.at/
Darstellung: