Saturday 24. July 2021
Pfarre Kopfing

Sternsingen in der Pfarre Kopfing

Ein historischer Rückblick von Johann Gschwendtner

 

Im Bestreben, christliches Brauchtum in unserer Pfarre lebendig werden zu lassen, wurden die Sternsinger von Pfarrer Alois Heinzl 1957 zum ersten Mal ins Leben gerufen.

 

 


Johanneswein in der Pfarre Kopfing

Johannes der Evangelist

Pfarrpatron der Pfarre Kopfing

 

 

am Dienstag, 27. Dezember .


 wurde nach der Abendmesse im kleinen Pfarrsaal eingeladen zum Trinkritual des

 

 

Weihnachten

Weihnachtsgrüße von Pfarrer Wiesbauer

 

WEÍHNACHTEN

 

ist der Ort, wo Gottes Herz bei uns zu Hause ist. Im hilflosen Kind in der Krippe lacht es uns an und in der Sorge von Maria und Josef, im anbetenden Staunen der Hirten und Hl.Drei Könige findet Gottes Liebe eine erste Antwort. Diese Antwort muss immer neu aufgegriffen werden, damit in vielen herzen Weihnachten werde – auch heute!

 

Wir haben in diesen Tagen Grund zur Freude, denn es ist geboren die Liebe Gottes, es will in unser Herz kommen die Freude Gottes, es ist geboren der Friede und die Gerechtigkeit Gottes, es ist geboren die Hoffnung, denn es ist geboren Christus, der Herr!

 

Weihnachtskrippe der Pfarrkirche Kopfing

 

 

Gesegnete Weihnachten

wünscht allen in der Pfarre Ihr Pfarrseelsorger Lambert Wiesbauer zusammen mit dem ganzen Pfarrgemeinderat und  allen in einem besonderen Bereich Verantwortlichen.

 



 

Kindermette 2017

Kindermette in der Pfarrkirche Kopfing

Auch in diesem Jahr gab es eine besinnliche Kindermette

mit einem Hirtenspiel

Wir gedenken

Frau Zäzilia Scharinger, Kopfingerdorf

 



 

Adventkonzert Klangviertel

Stern zu Bethlehem

 

 

Kopfinger Adventsingen

17.Dezember

Pfarrkirche Kopfing

Wir gedenken

Herr Otto Straßl, Rupertusweg 100

 

 



 

Auf dem Weg in die Zukunft
Auf dem Weg in die Zukunft

Bischof Manfred Scheuer hat seine Entscheidung getroffen: Die Reform der pfarrlichen Strukturen in der Diözese Linz wird kommen. Die KirchenZeitung berichtet ausführlich darüber, was dies für die Pfarren bedeutet.

 

Das Statement von Bischof Manfred Scheuer am Montag ließ Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig: „Ja, wir machen das, wir gehen gemeinsam! Ich habe eine große Beteiligung und eine große Zustimmung für die Notwendigkeit des Prozesses wahrgenommen. Das war und ist die Grundlage für meine Entscheidung, die ich getroffen habe und von der ich weiß, dass sie in Übereinstimmung mit den kirchlichen Normen und Gesetzen erfolgt.“

 

>> Hier können Sie den ganzen Artikel der Kirchenzeitung lesen<<

 



 

Caritas OÖ - wir sind für Sie da !
pfarrplakat_coronoa_1a.indd

 

>>Hier kommen Sie zur Homepage der Caritas Oberösterreich<<

 

>> Hier sehen sie die Adressen im Bezirk Schärding<<

 

Sehr herzlich bedanken möchten wir uns im Namen der Caritas Linz für die Spenden, in der Höhe von € 3.052,-- im Rahmen der Caritas Haussammlung.

 

 

10 % davon kommen auf das Pfarrcaritas-Sparbuch und können für Menschen in Not in unserer Pfarre verwendet werden.

 



 

!!! Friedhofmüll !!!
Wer war Carlo Acutis?

 

Ein 15-Jähriger wird selig Viele haben die Ankündigung der Seligsprechung von Carlo Acutis, dem Computergenie, das die Eucharistie zutiefst liebte, schon lange erwartet. Wegen der Pandemie wurde das Datum auf Oktober verschoben, wie Kardinal Angelo Becciu

 

>>Liste der Weltweiten Eucharistischen Wunder (erstellt von Carlo Acutis)



 

Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.pfarre-kopfing.at/
Darstellung: