Saturday 21. September 2019
Pfarre Kopfing
Seniorennachmittag in der Pfarre Kopfing
Erweiterte PGR Sitzung zum Thema Kinder- und Jugendpastoral
Pfarrfest 2019
Marktfest Kopfing 2019 - Ehrung Waltraud Mayrhuber
Jungschar Abenteuernachmittag im Ikuna/Indianerdorf Natternbach
Der Neue Pfarrbrief ist da !!! ... und wird im Pfarrgebiet ausgeteilt.
Seniorennachmittag in der Pfarre Kopfing 19.Oktober 14 Uhr Seniorentreffen im Festsaal des Pfarrhof alle Senioren der Pfarre, Jahrgang 1939 und älter wiederum zum gemeinsamen „Roiseln“ bei Kaffee und Kuchen in den Festsaal ein.
Erweiterte PGR Sitzung zum Thema Kinder- und Jugendpastoral Erweiterte PGR Sitzung zum Thema Kinder- und Jugendpastoral Artikel können Sie weiter unter lesen
Auch der Herbst Kinderbasar der Spielstube Kopfing war sehr gut besucht
Marktfest Kopfing 2019 - Ehrung Waltraud Mayrhuber Für ihre Verdienste als Leiterin der Öffentlichen Bücherei seit 22 Jahren wird Frau Waltraud Mayrhuber beim Marktfest das Ehrenzeichen in Gold der Marktgemeinde Kopfing i.I. verliehen.
Jungschar Abenteuernachmittag im Ikuna/Indianerdorf Natternbach Jungschar Abenteuernachmittag im Ikuna - Indianerdorf Natternbach

Vorbereitung auf die Erstkommunion

 

Die Vorbereitungen für die am 22. Mai 2016 stattfindende Erstkommunion haben bereits begonnen. 

Zu unserer Tischgruppe gehören Simon Brandstätter, Lena Diebetsberger, Lara Osterkorn und Judith Schmidbauer.

Am 5. März 2016 hatten wir unsere 2. Gruppenstunde bei der wir den "Weg des Brotes" kennengelernt haben. Die Kinder durften Weizenkörner in einen Topf pflanzen, damit dieser bis zur Erstkommunion wachsen kann. Unsere Gruppenkerze, die wir in der ersten Stunde gemeinsam gestaltet haben, begleitet uns bei der gesamten Vorbereitung auf die Erstkommunion. 

Daniela Brandstätter und Sabine Osterkorn

 

Erstkommunionstunde - 5. März 2016
Erstkommunionstunde - 5. März 2016
Erstkommunionstunde - 5. März 2016
Erstkommunionstunde - 5. März 2016
Erstkommunionstunde - 5. März 2016



 

 

Wir Gedenken

Othmar Plöckinger, Raiffeisenweg 33

 

 



 

Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder am 28. Februar 2016

 

Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016
Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder 2016



 

Unsere Minis bereiten sich zum Ratschen vor ...

 

Am 27. Februar 2016 trafen sich unsere Ministranten bei der Fa. Klostermann, um ihre handwerklichen Fähigkeiten beim Fertigen der Ratschen unter Beweis zu stellen.

Die Ministranten lassen heuer den traditionellen Brauch des Ratschens wieder aufleben und werden am Karfreitag und am Karsamstag in einem Teil des Pfarrgebietes von Haus zu Haus gehen und um eine Spende für die Ministrantenkassa bitten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Thomas Klostermann. Er hat das gesamte Material für die Ratschen zur Verfügung gestellt und diese dann gemeinsam mit den Kindern in seiner Werkstatt gefertigt.

Silvia Kainz

 

 

Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016



 

 

Eine Firmgruppe stellt sich vor ...

Firmbegleiter: Sylvia Grübl und Astrid Rapolter

 

Unsere Gruppe: Lea Grübl, Viktoria Breitwieser, Roland Grömer, Manuel Straßl, David Rapolter, Simon Freitag, Fabian Schmidbauer und Tobias Schmidbauer

Firmbegleiter: Sylvia Grübl und Astrid Rapolter

 

Am Freitag, dem 26. Februar 2016, hatten wir unsere zweite Gruppenstunde zur Vorbereitung auf die Firmung. Es ging dabei um das Vertrauen auf Gott und dass sich jeder seine eigene Vorstellung von Gott bewusst macht.

Wir lernten auch verschiedene Formen des Betens kennen - wir können nicht nur mittels vorgeformten Gebeten zu Gott sprechen, sondern auch in Form von Singen, freiem oder stillem Gebet.

Die beiden Spiele - Jurtenkreis und Vertrauenskreis - brachten uns auch spielerisch dem Thema "Vertrauen auf Gott" näher.

Sylvia Grübl

 

 

Firmvorbereitung 26.02.2016
Firmvorbereitung 26.02.2016
Firmvorbereitung 26.02.2016
Firmvorbereitung 26.02.2016
Firmvorbereitung 26.02.2016
Firmvorbereitung 26.02.2016
Firmvorbereitung 26.02.2016
 



 

Wir Gedenken

Hermann Zauner, Engertsberg 4

 

 

 

 

 



 

Wir Gedenken

Johann Hamedinger, Kopfingerdorf 20

 

 

 



 

Fleißige Helfer, die kaum jemand kennt
www.meinbezirk.at

 

Der KOBV ist auch in der Pfarre Kopfing tätig

 

>> Hier können Sie den Artikel in der Rundschau lesen<<

 



 

Mysterienspiele Kopfing - Die Erbin - Das Leben der Hl.Bernadette von Lourdes

 

 

>> Hier kommen Sie zur Homepage der Mysterienspiele Kopfing<<

 

 Mysterienspiele Kopfing

 



 

J U N G S C H A R
JUGENDSTART

 



 

Zukunftsweg der Katholischen Kirche in Oberösterreich - Strukturmodell als Diskussionsgrundlage
Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.pfarre-kopfing.at/
Darstellung: