Donnerstag 13. Dezember 2018
Pfarre Kopfing

Neues Team für Kleinkindliturgie

Team Kleinkindliturgie

Ein neues Team für die Kleinkindliturgie stellt sich vor:

 

Das sind Buchinger Maria, List Petra, Eichinger Andrea, Schmidbauer Gabi, Schwendinger Michaela, Hatzmann Karin, Pöchersdorfer Michaela, Grossl Lydia, Gabauer Johanna und Eder Bianca.

 

Am Donnerstag, 20.Juli 2013 gab es die erste Zusammenkunft.

Dort wurden liturgische Lieder für Kleinkinder gelernt, die Teams zusammengestellt und gleich für das erste Halbjahr die Kinderliturgiefeiern geplant.

 

So wird nun ab Sonntag 6.Oktober 2013 (Erntedankfest), im kleinen Pfarrsaal die erste Kleinkindliturgiefeier stattfinden.

 

Alle Kleinkinder sind mit ihren Müttern und/oder Väter und auch Geschwistern herzlich eingeladen bei der kleinkindgerechten Liturgiefeier mitzufeiern.
Diese wird zur selben Zeit stattfinden wie der normale Gottesdienst in der Pfarrkirche, also um 9.15 Uhr.

 

Die Verbindung und Gemeinschaft mit den anderen Kirchenbesuchern wird mit dem Gang in die Kirche zum Ausdruck gebracht.

 

Mit dem Segen wird die Feier der Kleinkindliturgie in der Gemeinschaft der Pfarrkirche abgeschlossen.

 

Lydia Grossl, Pfarrbrief September 2013

 

Frag den Kardinal

Antwort des Kardinals: "Kinderliturgie in der Sonntagsmesse"?

Ein Glück, wenn man im Alter nicht allein ist

Die aktuelle Ausgabe der KirchenZeitung zeigt Beispiele aus oberösterreichischen Pfarren, die sich ganz besonders um ihre alten Mitmenschen kümmern.

 

 

Wenn alte Menschen nicht mehr in die Kirche kommen können, ist das ein gravierender Einschnitt in das Leben. Aufmerksame Pfarren haben einen besonderen Sinn für ihre Kranken und Alten. So haben die Frauen des Besuchsdienstes der Pfarre Ebensee die Vorbereitungen für ihre Adventbesuche bereits getroffen: Jeder Stern ein Besuch. Die Sterne müssen nur noch verziert werden.

 

Mehr dazu erfahren Sie hier:

 

Ein Glück, wenn man im Alter nicht allein ist

 



Aktuelle Empfehlung der Kirchenzeitung

 

 

An den „Grundfesten“ der Kirche müsse man bauen, meinte die neue Präsidentin der Katholischen Aktion (KA) in Oberösterreich, Maria Hasibeder bei ihrem Amtsantritt am 30. November. 

 

Im Interview mit der Kirchenzeitung nimmt Maria Hasibeder Stellung zur Zukunft der Katholischen Aktion und zur Rolle als kritische Opposition in der Kirche und der Gesellschaft.

 

Erfahren Sie mehr in der KirchenZeitung

Streiten muss man, solange man sich gerne hat

 



 

Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.pfarre-kopfing.at/
Darstellung: