Sonntag 18. November 2018
Pfarre Kopfing

Kinderliturgie

Am Sonntag, 6.Juli 2014 von 9.15 - 10.00 Uhr

 

 

Thema: Mit Jesus unterwegs (Swimmy)

 

Ziel: Miteinander fällt alles leichter, besonders zusammen mit Jesus

 

 

Ablauf:

Nach dem Kreuzzeichenlied durfte sich jedes Kind einen kleinen roten Fisch aus dem Körbchen nehmen. Auf dem großen blauen Tuch wurde mit einem dicken roten Faden der Umriss eines großen Fisches gelegt, indem die Kinder nach Anleitung der Geschichte von Swimmy die kleinen roten Fische legen durften.

 


 

Die Geschichte von Swimmy wurde mit Jesus als unser Freund, der uns den Weg zum Vater im Himmel führt in Verbindung gebracht. Seitdem wir getauft wurden mit Wasser gehören wir zu Jesus. Da sind wir ganz viele. Jeder ist anders, und zusammen in Jesus sind wir stark. Da brauchen wir keine Angst vor bösen oder gefährlichen Fischen zu haben.

Erst wenn einer da herausspringt und alleine weiterschwimmen will, dann wird’s gefährlich.

Jesus weiß den Weg zum Vater. Bei ihm sind wir sicher geborgen.

Der Fisch wurde als Geheimzeichen für die ersten Christen in Verbindung gebracht.

Es wurde ein gemeinsames Gebet gesprochen und hernach das Lied: „Meine Hand ist offen, meine Hand ist leer…“ gesungen. Im Anschluss gab es kleine Fische zum Essen. Fische durften bemalt werden und auf ein Stäbchen aufgeklebt werden. Zum Vater unser gingen wir in die Kirche.

 

 

 

 

 

Buchausstellung 2018

 



 

Tageswallfahrt ins Salzkammergut mit Besuch des Wolfganseer Advents


Ein Glück, wenn man im Alter nicht allein ist

Die aktuelle Ausgabe der KirchenZeitung zeigt Beispiele aus oberösterreichischen Pfarren, die sich ganz besonders um ihre alten Mitmenschen kümmern.

 

 

Wenn alte Menschen nicht mehr in die Kirche kommen können, ist das ein gravierender Einschnitt in das Leben. Aufmerksame Pfarren haben einen besonderen Sinn für ihre Kranken und Alten. So haben die Frauen des Besuchsdienstes der Pfarre Ebensee die Vorbereitungen für ihre Adventbesuche bereits getroffen: Jeder Stern ein Besuch. Die Sterne müssen nur noch verziert werden.

 

Mehr dazu erfahren Sie hier:

Ein Glück, wenn man im Alter nicht allein ist

 



Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.pfarre-kopfing.at/
Darstellung: