Freitag 23. Juni 2017
Pfarre Kopfing

25 Jahre Brücke zur 3. Welt in Kopfing

Dankgottesdienst in der Pfarrkirche und Generalversammlung im Festsaal

 

Am Dienstag den 25. Oktober feierte der Verein "Brücke zur dritten Welt - Kopfing "  ihr 25 Jähriges bestehen.

 

Nach dem Dankgottesdienst mit Pfarrer Lambert Wiesbauer in der Pfarrkirche Kopfing, wurde eine Generalversammlung im Festsaal des Pfarrhofes abgehalten.

 

 

25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing
25 Jahre Brücke zur dritten Welt - Kopfing

 

 

  1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Bericht der Obfrau und der Obfrau-Stellvertreter
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Rechnungsprüfer
  5. Abstimmung über den Rechnungsbericht
  6. Worte der Obfrau Ulrike Ecker
  7. Grußworte der Ehrengäste
  8. Aktueller Bericht von Herrn Luggi Frauenberger über das Projekt „RDC - Rescue Dada Centre“ -- „Rette die Schwester Zentrum“ in Nairobi, Kenia

 

>> Einladung PDF<<

 

>> Bericht zum 25 jährigen Jubiläum Brücke zur dritten Welt - Kopfing PDF<<

 

>> Kassenbreicht 2015<<

 



 

Bericht des Vereines "Brücke zur 3. Welt" zum 25-Jahr Jubiläum

Jubiläumsmesse und Generalversammlung am Dienstag, den 25. Oktober 2016, 19:00 Uhr

 

 

Der Verein „Brücke zur 3. Welt“ wurde im Jahre 1984 von Dr. Erich Ecker aus Feldkirchen an der Donau sowie Hermann Vorauer aus Weilbach gegründet. 1991 wurde der Verein als eigenständige Teil-Organisation von Feldkirchen und Weilbach in Kopfing im Innkreis übernommen. Schon in den ersten Monaten des Jahres 1991 konnten über 10 Mitglieder für den Verein gewonnen werden und     diese sind größtenteils bis heute  treu geblieben.

Ein erster Schritt waren auch eigenständige  Veranstaltungen zu organisieren.  So konnte wir in den letzten 25 Jahren unter anderem ein Chorkonzert, Kabarettabende mit verschieden Kaba-rettgruppen, eine  Benefiz-Aufführung des „Jedermann“ – aufgeführt vom „Kultur und Fest-spielverein“ Aidenbach  - für den guten Zweck  veranstalten.

Aber auch unsere Adventstandl, Buffets bei Theateraufführungen und Kabaretts und sonstigen kleineren Aktionen trugen für den großartigen Erfolg bei.

Natürlich wäre das alles nicht möglich gewesen, hätten nicht viele ehrenamtlichen Mitarbeiter tatkräftig mitgeholfen und Sachspenden (wie Brote, Aufstriche, Speck, Kuchen, Torten, etc. zur Verfügung gestellt haben.

Unser Dank gilt aber auch allen Besuchern unserer Veranstaltungen, den Firmen und Personen für die schönen Tombolapreisen.

Auch der Pfarre Kopfing ein herzliches Vergelt’s Gott für Beistellung der Räumlichkeiten und des Pfarrhofes.

So konnten wir in den letzten 25 Jahren, 16 Projekte in Brasilien, Guatemala, Indien, Kenia, Demokratische Republik Kongo, Mosambique, Namibia, Nepal, Sudan sowie für die Flüchtlingshilfe in Österreich von

derzeit 37 Mitgliedern, verschiedenen Spendern und unter der großartigen Mithilfe

des Landes Oberösterreich mit insgesamt

 

€  276.560,76    ( = öS     3.805.586,68 )

fördern.

 

Unsere Mitglieder,  Freunde, Spender und Mitarbeiter leisteten durch ihre Großzügigkeit in Form von

               * Sparverträgen - wobei sie die Zinsen dem Verein zur Verfügung stellten –

               * Patenschaften

               * Spenden und Sachleistungen

dieses wunderbare Ergebnis

Es bleibt weiterhin unser großes Bestreben mit dem Verein „Brücke zur 3. Welt“ das Leid der Ärmsten in der 3. Welt zu lindern.

 

Wir laden alle Mitglieder, Freunde und Gönner zu unserer

Jubiläumsmesse und Generalversammlung am Dienstag, den 25. Oktober 2016, 19:00 Uhr

in die Pfarrkirche und anschließend in den Festsaal des Pfarrhofes ein.

 

Vorauer Alois, Obfrau-Stellvertreter

 



 

Neues vom Verein "Brücke zur 3 Welt"

September 2015

 

 

 Übergaben von  €uro  1.000,--  an Arcanjo Sitimela aus Mosambique für das Projekt 'Mädchen-Internat der Landwirtschaftsschule',

 

 

Übergabe von

 

€ 1.000,--

 

an Arcanjo Stitimela aus Mosambique für das Projekt:

 

" Mädchen-Internat der Landwirtschaftsschule"

 

welches Arcanjo gefördert und unterstützt.

 

Arcanjo ist vor kurzem wieder von Bad Ischl nach Portugal (Abschluß eines Studiums) abgereist.

Anschließend wird er wieder in seine Heimat in die Diözese Queloimane reisen um dort eine Pfarre zu übernehmen.

 


 

 

 

 

 

Im Herbst konnten Frau Isabella Ntumba aus Ried im Innkreis mit dem Projekt:

"Licht am Horizont"

ebenfalls

€ 1.000,--

überreicht werden.

 

Dieses Projekt unterstützt ein "Kinderheim für verwaiste Straßenkinder" in Mbuji im Kongo.

 


 

 

 

Ferner konnten wir vor kurzem ein Projekt der Diokonie Gallneukirchen für

"Flüchtlinge aus Syrien und Afganistan"

ebenfalls mit

ca. € 1.000,--

unterstützen

 


 

Bisherige Aktivitäten

Frühjahr 2014

 

 

BISHERIGE AKTIVITÄTEN

 

Der Verein „Brücke zur 3. Welt“ konnte mit dem erwirtschafteten Geld bereits

29 Projekte in 19 verschiedenen Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa fördern.

 

 

  • Landwirtschaftsprojekte

  • Projekte zur Verbesserung der Trink- und Nutzwasserversorgung

  • Projekte zur Verbesserung der Stromversorgung

  • Schul- und Bildungsprojekte

  • Kinderpatenschaften

  • Projekte zur medizinischen Versorgung

  • Hilfe für Hungerkatastrophe in Ostafrika

  • Hilfe für Straßenkinder

  • Hilfe für Hurrikanopfer

  • Finanzierung von Augenoperationen

     

Was uns wichtig ist

     

  • Der direkte Kontakt mit den Menschen, die wir unterstützen

  • Eine intensive Zusammenarbeit mit den Projektverantwortlichen

  • Information der Mitglieder mit den Projektverantwortlichen

Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.pfarre-kopfing.at/
Darstellung: