Montag 11. Dezember 2017
Pfarre Kopfing

Team Katholisches Bildungswerk

KBW Treffpunkt Bildung

 

Leitung KBW

 

 

Martin Grübl

Markus Kranninger

 

 

KBW Vortragsabend mit Pfarrer Schobesberger


Sicherheit im Internet

Vortrag von KBW und "Hagenbergerkreis"

Die Besucher dieses KBW Vortrages erlebten einen sehr informativen Abend:

 

Die Referenten des "Hagenberegerkreis" zeigten einige beachtenswerte Themen auf:

 

Neben der Vorstellung und Erklärung der Sozialen Netzwerken Facebook, Google +, Twitter, Xing,...

 

wurden ebenso Themen wie " Schadsoftware" , wie kann ich meinen PC oder meine Smartphones mehr absichern besprochen.

 

 Auch über das Thema Kinder und Jugendliche mit Smartphone und Computer wurde diskudiert.

 

Markus Kranninger



 

KBW Treffpunkt Bildung

Das KATHOLISCHE BILDUNGSWERK ist zurück

 

 

 

Wir, das Team des KBW Kopfing, werden uns bemühen, Vortragende (auch aus Kopfing) mit interessanten Themen einzuladen.

 


 

 

KBW Kopfing
KBW Kopfing
KBW Kopfing
KBW Kopfing
KBW Kopfing
KBW Kopfing
KBW Kopfing

 

 

Wir starteten am 12.Oktober mit einem gemütlichen Leseabend mit dem bekannten Buchautor und Vizepräsident des Selzhammerbundes.

In seinen amüsanten Alltagsgeschichten, gelesen in unserer schönen, vertrauten Innviertler Mundart, konnten wirBesucher uns oftmals selbst wiederfinden.

Für die musikalische Umrahmung sorgte Hermann Scheuringer mit Instrumentalstücken auf seiner steirischen Harmonika.

 Markus Kranninger


 


 

 Das KBW Kopfing und das LKH Schärding haben am 6.Februar 2014 zum Informationsabend eingeladen:

"LKH Schärding NEU"

 

76 Kopfinger kamen, um gespannt den Referenten zu lauschen.

 

Neben dem Kopfinger OA Dr. Andreas Stockinger referierten auch Dipl. KH-BW Thomas Diebetsberger und der Ärztliche Leiter Prim. Dr. Ernst Rechberger zu diesem Thema

 Markus Kranninger

 

KBW Kopfing
KBW Kopfing
KBW Kopfing
KBW Kopfing
KBW Kopfing
KBW Kopfing
KBW Kopfing
KBW Kopfing
KBW Kopfing

 

 


 


 

 

 

Das KBW veranstaltet am

18. September

zum Thema:

 

Sicherheit im Internet 

mein zweites Ich im "world wide web"

 

 

 

 

Die Leistungen der Kirche in der Diözese und in unserer Region

 

Auf dem Gebiet der Diözese Linz sind etwa 2.400 Männer und Frauen im kirchlichen Dienst beschäftigt –  von der Seelsorge in den Pfarren,  vom Krankenhaus über den Kindergarten bis hin zum Bildungshaus.

 

Die Kirche ist eine der größten Arbeitgeber in OÖ und trägt wesentlich zur Sicherheit von Arbeitsplätzen bei, z. B. in der Baubranche, Tourismus, Schulen etc. Und da ist auch die Bedeutung für die Kultur unseres Landes.

 

Mit der Erhaltung kirchlicher Bauwerke wird ein wesentlicher Beitrag zum kulturellen Erbe des Landes und damit auch zur Identität beitragen.

 

Die Kirchenbeiträge sind das finanzielle Rückgrat der kirchlichen Arbeit  nicht nur in der Diözese sondern auch in den Pfarren und den regionalen Einrichtungen. „Ohne diese Beiträge wäre in den 75 Pfarren im Einzugsgebiet unserer Region mit den insgesamt rund 109.000 Katholiken das vielfältige kirchliche Angebot nicht aufrechtzuerhalten", erläutert Josef Kohlbauer.

„Schließlich fließt von den Kirchenbeitragseinnahmen mehr als die Hälfte direkt und indirekt in die Pfarren zurück." „Die Kirche und die kirchlichen Einrichtungen sind fester gesellschaftlicher Bestandteil der Gesellschaft“, ergänzt Bernhard Hosner, Regionalleiter-Stellvertreter.

 

 

 

Wir danken allen, die die Kirche in der Vergangenheit mit Ausdauer und Treue, finanziell, sowie mit ihrem persönlichen Einsatz, unterstützt haben. Wir bitten auch für die Zukunft um Ihr Wohlwollen und Ihren finanziellen Beitrag, damit die Kirche weiterhin segensreich für unser Land wirken kann. Vergelt´s Gott!

Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.pfarre-kopfing.at/
Darstellung: