Sunday 12. July 2020
Pfarre Kopfing
Ministrantenstunde mit Karl Geßwagner

Ministrantenstart

Um für die Pfarre wieder neue MinistrantInnen zu finden, trafen sich am 22. Juni alte und neue MinistrantInnen unter der Leitung von Karl Geßwagner (Jugendbeauftragter im Dekanat Andorf).

Miniausflug 2017

Ministrantenausflug zum Bayernpark am 4. Mai 2017

 

Am 4. Mai 2017 fand unser diesjähriger Ministrantenausflug statt. Wie auch schon im letzten Jahr fuhren wir nach Reisbach zum Bayernpark. 17 Kinder und vier Begleitpersonen erkundeten den Park.

Willst auch Du Ministrant werden ?


 



 

Ministrantenfilmabend am Dienstag, dem 30. August 2016

 
Unser diesjähriger Ministrantenfilmabend fand heuer am Dienstag, dem 30. August 2016, wie jedes Jahr in Raab statt.
Gemeinsam mit den Ministranten aus den anderen Pfarren sahen wir uns den Film "Rot wie der Himmel" an. 
Bei Popcorn und Saft kam auch gleich richtiges Kinofeeling auf und es war eine gute Gelegenheit, die Minis aus den anderen Pfarren kennen zu lernen.
 
Silvia Kainz
 

Minifilmabend 30. August 2016 in Raab
Minifilmabend 30. August 2016 in Raab
Minifilmabend 30. August 2016 in Raab
Minifilmabend 30. August 2016 in Raab
Minifilmabend 30. August 2016 in Raab
Minifilmabend 30. August 2016 in Raab
Minifilmabend 30. August 2016 in Raab



 

Ministrantenausflug in den Bayernpark am 4. Mai 2016

 

Am 4. Mai 2016 fand unser diesjähriger Ministrantenausflug statt. 17 Kinder und sechs Begleitpersonen fuhren nach Reisbach zum Bayernpark. Dort erkundeten wir, in vier Gruppen aufgeteilt, den Park. Ob Achterbahn, Wildwasserbahn, Wildwasserrafting, Schaukelschiff oder Froschpendel, es war für jeden was dabei. Da in Bayern der 4. Mai kein Feiertag ist, waren sehr wenig Besucher im Bayernpark und wir konnten die einzelnen Attraktionen ohne lange Wartezeiten öfters nutzen. Auch das Wetter hat es gut mit uns gemeint und so erlebten wir einen tollen und lustigen gemeinsamen Tag. 

Silvia Kainz

 

Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark
Ministrantenausflug 4. Mai 2016 - Bayernpark



 

Unsere Ministranten beim Ratschen...

 

Am Karfreitag und am Karsamstag waren die Ministranten in einem Teil unseres Pfarrgebietes mit ihren selbstgemachten Ratschen unterwegs, um auf das Sterben Jesu am Kreuz hinzuweisen und die Vorfreude auf Ostern zu wecken.

Zum Abschluss gab es für die Ministranten und ihre Begleiter im Festsaal Würstl und Saft.

 

Die Ministranten bedanken sich sehr herzlich

für die freundliche Aufnahme

und die großzügigen Spenden für ihre Ministrantenkassa!

Silvia Kainz

 

Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen
Ministranten beim Ratschen



 

Unsere Minis bereiten sich zum Ratschen vor ...

 

Am 27. Februar 2016 trafen sich unsere Ministranten bei der Fa. Klostermann, um ihre handwerklichen Fähigkeiten beim Fertigen der Ratschen unter Beweis zu stellen.

Die Ministranten lassen heuer den traditionellen Brauch des Ratschens wieder aufleben und werden am Karfreitag und am Karsamstag in einem Teil des Pfarrgebietes von Haus zu Haus gehen und um eine Spende für die Ministrantenkassa bitten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Thomas Klostermann. Er hat das gesamte Material für die Ratschen zur Verfügung gestellt und diese dann gemeinsam mit den Kindern in seiner Werkstatt gefertigt.

Silvia Kainz

 

 

Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
Ministranten - Ratschen 27.02.2016
 



 

 

Corona Verhalten in der Pfarrkirche
Caritas OÖ - wir sind für Sie da !
pfarrplakat_coronoa_1a.indd
Herz Jesu Monat Juni – Herz Jesu Fest (heuer am Freitag, 19.Juni)
Altarbild der Pfarrkirche Kopfing

 

Text von Pfarrer Lambert Wiesbauer:

 

Wir freuen uns, wenn wir von einem Mitmenschen sagen können: der hat sein Herz auf dem rechten Fleck, das ist jemand voller Herzlichkeit. Herzlose Worte, Vorgänge, Entscheidungen stimmen uns traurig, tun uns weh, denn in ihnen fehlt es uns an Liebe zu Personen, zur Natur, zur Geschichte von etwas. Mit Herzlichkeit hingegen verbinden wir Einfühlungsvermögen, Rücksicht, Zärtlichkeit, Erbarmen und vieles mehr.

Unsere Welt fehlt weithin die innere Mitte, das gute Herz, von dem das Leben, die Freude, die Anteilnahme usw. ausgehen. Die Hl. Schrift spricht öfters davon, dass Gott uns Menschen das Herz aus Stein austauscht mit einem Herzen aus Fleisch, dass in ihm das Mitleid mit dem Menschen und seiner Schöpfung auflodert, denn sie haben sich von ihm abgewandt. Im Blick darauf dreht sich Gottes Herz um. Gott schickt der Welt seinen Sohn, damit er dieser Welt und uns ein neues Herz gibt. Jesus begegnet den Menschen mit aller Herzlichkeit, sosehr, dass ihn dies den Tod am Kreuz kostet.

Liebe tut weh, das hat Jesus selbst erfahren. Liebe lässt leben, macht warm, schenkt Licht, dazu will uns Jesus mit seiner Liebe führen. Liebe ermöglicht es uns, dass wir uns ganz Gott, einer bestimmten Person oder auch einer Sache hingeben.

Wie das Herz ein Zeichen für die Liebe ist, so ist das dornenumwundene und entflammte Herz Jesu mit dem Kreuz inmitten der Flammen das Zeichen für Gottes Liebe zu uns. Sie und nichts anderes feiern wir mit dem Herzen Jesu.



 

Theologischer Fernkurs für die Pfarren der Diözese Linz

Sie wollen über Ihren und den Glauben der Kirche nachdenken und verstehen, was Sie glauben - und woran Sie zweifeln?

Im Theologischen Kurs findet eine umfassende Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben statt: Hintergrundwissen - Einsicht in Zusammenhänge - begründbare Standpunkte.
Für den Kursbesuch brauchen Sie weder einschlägige Vorkenntnisse noch müssen Sie der römisch-katholischen Kirche angehören. Mitzubringen ist die Bereitschaft, sich auf den Prozess des theologischen Nachdenkens einzulassen und sich dafür Zeit zu nehmen.

Im Herbst 2020 starten Fernkurse mit Studienwochenenden in Burgenland und Oberösterreich. Eine Anmeldung ist ab Anfang Juni möglich.

 



 

Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: