Sunday 12. July 2020
Pfarre Kopfing

Praysing - komm auch Du vorbei



 

PraySing stellt sich vor

Neues vom Gebetskreis

 

Seit Juli 2018 dürfen wir einen neuen Leiter begrüßen: Lukas Gahleitner hat mit viel Schwung diese Rolle gemeinsam mit Matthias Straßl übernommen.

 

PraySing ist ursprünglich 2006 aus einer Jugendgruppe entstanden und hat sich 2008 dem Netzwerk von Gebetsgruppen der Loretto Gemeinschaft angeschlossen.

 

Loretto ist eine anerkannte Jugendbewegung in der römischkatholischen Kirche, die mit diversen Festivals, beispielsweise dem Fest der Jugend in Salzburg, jährlich Tausende junge Menschen anzieht und involviert.
Mittlerweile dürfen wir auf sehr viele spannende Sommercamps, Jugendfestivals, stimmungsvolle Gebetsabende und viele lustige Community-Momente zurückblicken. Viele Hunderte Jugendliche sind im Laufe der Zeit mit uns in Kontakt gekommen und es haben sich großartige Freundschaften entwickelt.  


 

Mit dem neuen Team starten wir auch wieder mit neuen Projekten. Diese dürfen wir euch kurz vorstellen.
 

 

 

X-Fest: Ein Fest für Christus und für die Menschen - Seit 2012 gibt es das von der Loretto Gemeinschaft organisierte X-Fest in Linz. Mittlerweile breitet sich die Idee einer christlichen Party schon an mehreren Orten aus. Wir dürfen uns diesem genialen Konzept anschließen und im Frühjahr 2019 das erste X-Fest in Kopfing veranstalten, das unter dem Motto Party – Prayer – Mission stehen wird.  Unter anderem wird uns Lobpreis, ein geniales Zeugnis und Party mit Cocktails & DJ erwarten.
 

 

 

Gebetsabende im Festsaal: Wir wollen einen Lebensstil als Christen feiern – in der Musik, durch Zeugnisse von Jugendlichen, die auf abenteuerliche Weise zu Jesus gefunden haben - Hier kannst du Bekanntschaften schließen - mit Jesus und mit anderen Christen. Spezielle Abende gibt’s zu speziellen Anlässen: Freu dich beispielsweise auf einen sehr schönen Advents-Gebetskreis.

 

 

 


 Wöchentliche Treffen daheim im Wohnzimmer: Hier geht es um Gemeinschaft untereinander und mit Gott – erlebe das im kleinen Rahmen, gemütlich Zuhause im Wohnzimmer! Essen - Freundschaft - Gebet - Vertiefung mit Diskussionsrunden
 

 

 

 


Rising – Feiere das Ostereignis bewusst in Gemeinschaft mit jungen Leuten– Gemeinschaft, Liturgie, Osterparty, Stille, Sport, Impulse, Austausch - finde deinen Weg, um Jesu Tod & Auferstehung hautnah mitzuerleben!
 


Social Media:  www.praysing.at I Facebook – Gebetskreis Praysing

 



 

Praysing feierte 10. Geburtstag

29.Oktober 2016

Am Samstag den 29. Oktober feierte der Jugendgebetskreis Praysing sein 10 jähriges bestehen.

 

Die Vorabendmesse wurde daher von den jugendlichen des Gebetskreises gesanglich gestaltet. Eine weitere Freude war es auch das  P. Andreas Schätzle die Heilige Messe mitfeierte.

 

Im Anschluß an den Gottesdienst ging es dann zur "Geburtstagsfeier" in den Festsaal des Pfarrhofs.

 

 

 

10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing
10 Jahre Praysing

 

 

10 Jahre Praysing

 



 

Jugendgebetskreis Praysing

 

 

 

 
Wir sind ein offener Jugendgebetskreis, der eingegliedert ist in das bestehende Netzwerk der Loretto-Bewegung. Mit der sogenannten "Grünen Taube" gehören wir zu einer der über 40 Gruppen, die in ganz Österreich und darüber hinaus verstreut sind. Unsere Spiritualität ist charismatisch geprägt.
Einmal im Monat treffen wir uns im kleinen Pfarrsaal zu Lobpreis, Impuls, Gebet & chill-out.
Sei herzlich eingeladen!
 
Regelmäßige Treffen
  • im kleinen Pfarrsaal Kopfing, Pfr.-Hufnagl-Str.1, 4794 Kopfing
  • einmal im Monat *BIG version um 19:15 Uhr. Mehr Infos gibts hier
  • Programm: Rosenkranz - Lobpreis - Impuls - Anbetung - chill-out
Unsere Vision ist es, die Kirche in Österreich mit neuem Feuer zu beleben. Im Herzen der Kirche wollen wir für Gott eine Raum schaffen, wo er zuhause ist und wo Menschen sein Herz kennen lernen können. Wir glauben, dass eine persönliche Freundschaft mit Jesus und gute Freundschaften untereinander der Schlüssel für ein erfülltes Leben sind. Außerdem sind wir davon überzeugt, dass Gott so viel GRÖSSER für unsere Kirche träumt. In diesen Traum Gottes wollen wir uns immer mehr einklinken.
 
Neugierig?
Willst Du mit Gott und uns mitträumen?
Dann komm doch mal vorbei :)
Weitere Infos & aktuelle Veranstaltungen gibts hier:
 
Corona Verhalten in der Pfarrkirche
Caritas OÖ - wir sind für Sie da !
pfarrplakat_coronoa_1a.indd
Herz Jesu Monat Juni – Herz Jesu Fest (heuer am Freitag, 19.Juni)
Altarbild der Pfarrkirche Kopfing

 

Text von Pfarrer Lambert Wiesbauer:

 

Wir freuen uns, wenn wir von einem Mitmenschen sagen können: der hat sein Herz auf dem rechten Fleck, das ist jemand voller Herzlichkeit. Herzlose Worte, Vorgänge, Entscheidungen stimmen uns traurig, tun uns weh, denn in ihnen fehlt es uns an Liebe zu Personen, zur Natur, zur Geschichte von etwas. Mit Herzlichkeit hingegen verbinden wir Einfühlungsvermögen, Rücksicht, Zärtlichkeit, Erbarmen und vieles mehr.

Unsere Welt fehlt weithin die innere Mitte, das gute Herz, von dem das Leben, die Freude, die Anteilnahme usw. ausgehen. Die Hl. Schrift spricht öfters davon, dass Gott uns Menschen das Herz aus Stein austauscht mit einem Herzen aus Fleisch, dass in ihm das Mitleid mit dem Menschen und seiner Schöpfung auflodert, denn sie haben sich von ihm abgewandt. Im Blick darauf dreht sich Gottes Herz um. Gott schickt der Welt seinen Sohn, damit er dieser Welt und uns ein neues Herz gibt. Jesus begegnet den Menschen mit aller Herzlichkeit, sosehr, dass ihn dies den Tod am Kreuz kostet.

Liebe tut weh, das hat Jesus selbst erfahren. Liebe lässt leben, macht warm, schenkt Licht, dazu will uns Jesus mit seiner Liebe führen. Liebe ermöglicht es uns, dass wir uns ganz Gott, einer bestimmten Person oder auch einer Sache hingeben.

Wie das Herz ein Zeichen für die Liebe ist, so ist das dornenumwundene und entflammte Herz Jesu mit dem Kreuz inmitten der Flammen das Zeichen für Gottes Liebe zu uns. Sie und nichts anderes feiern wir mit dem Herzen Jesu.



 

Theologischer Fernkurs für die Pfarren der Diözese Linz

Sie wollen über Ihren und den Glauben der Kirche nachdenken und verstehen, was Sie glauben - und woran Sie zweifeln?

Im Theologischen Kurs findet eine umfassende Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben statt: Hintergrundwissen - Einsicht in Zusammenhänge - begründbare Standpunkte.
Für den Kursbesuch brauchen Sie weder einschlägige Vorkenntnisse noch müssen Sie der römisch-katholischen Kirche angehören. Mitzubringen ist die Bereitschaft, sich auf den Prozess des theologischen Nachdenkens einzulassen und sich dafür Zeit zu nehmen.

Im Herbst 2020 starten Fernkurse mit Studienwochenenden in Burgenland und Oberösterreich. Eine Anmeldung ist ab Anfang Juni möglich.

 



 

Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: