Wednesday 28. July 2021
Pfarre Kopfing

Die Priester der Pfarre Kopfing:

 

 

Quelle: Pfarre Kopfing:

 

seit 1. September 2015

KonsR Lambert Wiesbauer CanReg

 

1. Juli 2012 - 31. August 2015

KonsR Karl Burgstaller (Pfarradministrator)

seit 1. Mai 2013 auch Pfarradministrator in St.Aegidi

 

1. Jänner 2012 - 30. Juni 2012:

KonsR Mag. Johann Gmeiner aus Grieskirchen (Pfarrprovisor)

 

1. Jänner 2005 - 31. Dezember 2011:

MMag. Andrzej Skoblicki (Pfarradministrator)

aus der Diözese Zielona Gòra-Gòzow/Polen

 

1. September 2004 - 31. Dezember 2005:

MMag. Andrzej Skoblicki (Pfarrprovisor)

aus der Diözese Zielona Gòra-Gòzow/Polen

 

1. Juli 1955 - 31. August 2004:

Msgr. Alois Heinzl

(ab 1. September 2004 in Ruhestand)

 

1. Februar 2004 - 31. August 2004:

Wladyslaw Marian Borkowski (Pfarrvikar)

aus Lublin/Polen

 

1. Oktober 2003 - 31. Jänner 2004

Dr. Miguel Antonio Moto (Pfarrvikar)

aus der Diözese Quelimane/Moscambique

 

 

Quelle: Heimatbuch der Gemeinde Kopfing (Dr. Josef Ruhland)

  • 1937 - 1955:          Anton Matzinger (Pfarrer)
  • 1910 - 1936:          Johann Klimesch (Pfarrer)
  • 1900 - 1910:          Mathias Hufnagl (Pfarrer)
  • 1898 - 1899:          Johann Feldbacher (Pfarrer)
  • 1881 - 1898:          Johann Plasser (Pfarrer)
  • 1875 - 1880:          Michael Klambauer (Pfarrer)
  • 1856 - 1875:          Johann Burgstaller (Pfarrer)
  • 1853 - 1865:          Franz Zaunmüller (Pfarrer)
  • 1825 - 1852:          Benedikt Obermayr (Dechant)
  • 1815 - 1824:          Ignatz Rhus (Pfarrer)
  • 1814 - 1815:          Anton Brandl (Pfarrer)
  • 1792 - 1814:          Johan von Lothringen(Pfarrer)
  • 1788 - 1791:          Franz Cajetan Oberweidinger (1 Landesfürst. Pfarrer)
  • 1778 - 1788:         Michael Kagebauer (letzter Pfarrvikar)
  • 1771 - 1778:          Joachim Dörfler (Vikar)
  • 1756:                    Matthias Bogner (Vikar)
  • 1753:                    Johann Georg Friedl (Vikar)
  • 1729 - 1753:         Thomas Schwab (Vikar)
  • 1725:                     Josef Georg Mayr (Vikar)
  • 1716:                     Ferdinand Franz Wald (Vikar)
  • 1711:                    Michael Seitenbacher (Vikar)
  • 1700 - 1711:            Johann Nikolaus Abler (Vikar)
  • 1665 - 1696:            Matthias Haislinger (Vikar)
  • 1658 - 1696:            Johann Theobald Schaffert (Vikar)
  • 1656 - 1657:            Balthasar Helfersrieder (Vikar)
  • 1648:                       Peter Auer (Vikar)
  • 1641 - 1644:            Johann Reichenkammer (Vikar)
  • 1604:                       Hironymus Streuchinger (Pfarrer)
  • 1583 - 1587:            Mag. Johann Scheichenperger (Pfarrer)
  • 1583:                        Martin Hoffmann (Pfarrer)
  • 1575:                        Veit Zimmermannsberger (Pfarrer)
  • 1558:                        Leonhard Horner (Pfarrer)
  • ca. 1400:                   Bernhard Stilzinger (Vikar)
  • 1200:                         Ott (Pfarrer)
Auf dem Weg in die Zukunft
Auf dem Weg in die Zukunft

Bischof Manfred Scheuer hat seine Entscheidung getroffen: Die Reform der pfarrlichen Strukturen in der Diözese Linz wird kommen. Die KirchenZeitung berichtet ausführlich darüber, was dies für die Pfarren bedeutet.

 

Das Statement von Bischof Manfred Scheuer am Montag ließ Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig: „Ja, wir machen das, wir gehen gemeinsam! Ich habe eine große Beteiligung und eine große Zustimmung für die Notwendigkeit des Prozesses wahrgenommen. Das war und ist die Grundlage für meine Entscheidung, die ich getroffen habe und von der ich weiß, dass sie in Übereinstimmung mit den kirchlichen Normen und Gesetzen erfolgt.“

 

>> Hier können Sie den ganzen Artikel der Kirchenzeitung lesen<<

 



 

Caritas OÖ - wir sind für Sie da !
pfarrplakat_coronoa_1a.indd

 

>>Hier kommen Sie zur Homepage der Caritas Oberösterreich<<

 

>> Hier sehen sie die Adressen im Bezirk Schärding<<

 

Sehr herzlich bedanken möchten wir uns im Namen der Caritas Linz für die Spenden, in der Höhe von € 3.052,-- im Rahmen der Caritas Haussammlung.

 

 

10 % davon kommen auf das Pfarrcaritas-Sparbuch und können für Menschen in Not in unserer Pfarre verwendet werden.

 



 

!!! Friedhofmüll !!!
Wer war Carlo Acutis?

 

Ein 15-Jähriger wird selig Viele haben die Ankündigung der Seligsprechung von Carlo Acutis, dem Computergenie, das die Eucharistie zutiefst liebte, schon lange erwartet. Wegen der Pandemie wurde das Datum auf Oktober verschoben, wie Kardinal Angelo Becciu

 

>>Liste der Weltweiten Eucharistischen Wunder (erstellt von Carlo Acutis)



 

Pfarre Kopfing
4794 Kopfing im Innkreis
Pfarrer Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2204
Telefax: 07763/2204-34
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: